Am vergangenen Wochenende fand, trotz des schlechten Wetters und viel Regen, das Verbandsturnfest in Neuenkirch statt. Bereits am frühen Morgen machten sich 70 Mitglieder auf den Weg nach Neuenkirch, um mit den ersten Disziplinen zu starten. So waren um 09.00 Uhr die Gymnastikaufführung, der Einsatz beim Kugelstoßen und die Sprints der Pendelstafette bereits Vergangenheit. Im zweiten Wettkampfteil zeigten die Sprunggruppe, die 800-Meter-Läufer, die Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Fachtests Unihockey und des Weitsprungs ihr Können. Die Athleten und Athletinnen im Hochsprung und Weitwurf beendeten im dritten Wettkampfteil den Vereinswettkampf für unseren Verein. Im Anschluss wurde zusammen angestoßen, weitere Disziplinen angefeuert und gefeiert.

Die musikalische Unterhaltung am Abend brachte die Menge zum Tanzen. Die Stimmung war ausgelassen, und die Mitglieder feierten gemeinsam bis spät in die Nacht. Es war ein gelungenes Fest, das viele schöne Erinnerungen schuf.

Zum Abschluss am Sonntag stand die Schlussfeier an, wobei sich auch das Wetter von seiner guten Seite zeigte. Die Siegerehrungen wurden von tollen Darbietungen begleitet und mit dem VTF-Flashmob abgerundet.

Die Turnerinnen und Turner ließen sich von den widrigen Bedingungen nicht entmutigen und zeigten starke Leistungen. Der Spass und die gute Stimmung auf dem Fest waren allgegenwärtig. Der TVD Aktive konnte eine grossartige Note von 24.08 erzielen. Trotz des Regens war das Turnfest ein voller Erfolg und wird allen Teilnehmenden in bester Erinnerung bleiben. Alle Mitglieder gingen mit einem Lächeln nach Hause und freuen sich schon jetzt auf das Eidgenössische Turnfest in Lausanne nächstes Jahr.

Resultate: 1. Wettkampfteil: Gymnastik 9.33 – Kugelstossen 7.76 – Pendelstafette 80m  //  2. Wettkampfteil: Sprunggruppe 8.39 – Weitsprung 7.07 – Fachtest Unihockey 8.91 – 800m Lauf 9.28  //  3. Wettkampfteil: Weitwurf 7.35 – Hochsprung 7.88